Christian Weise Bibliothek

im Herzen der Oberlausitz

Kontakt

Christian-Weise-Bibliothek Zittau

Neustadt 47
02763 Zittau
03583 51 89 0

 

Bibliothek Reichenbach/O.L.

Nieskyer Str. 4
02894 Reichenbach
035828 72 96 1
 

Fahrbibliothek

 

Kreisergänzungsbibliothek

Neustadt 47
02763 Zittau
03583 51 89 24


Wissenschaftlicher und
Heimatgeschichtlicher Altbestand


Lisa-Tetzner-Str. 11
02763 Zittau
03583 69 63 85

 

Lesekinder Görlitz

Neustadt 47
02763 Zittau

 

Büro: VHS Weißwasser
Jahnstraße 50
02943 Weißwasser
03576 278311

E-Mail an die Bibliothek

 

Smartphone APP der CWB:

 

Unsere Online-Angebote:

Die CWB auf Facebook:

 

        

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

am Mittwoch, den 9. Mai 2018 um 18.30 Uhr, findet ein Vortrag zum Thema: "Protestanten Europas, vereinigt euch!" im Wissenschaftlichen und Heimatgeschichtlichen Altbestand statt.

 

Zum Vortrag


In einem ersten Vortrag im Januar dieses Jahres ging es um die Rahmenbedingungen und Kräfteverhältnisse zur Reformationszeit in Deutschland und Mitteleuropa.

In der Weiterführung des Themas geht es nun um die Art und Weise, wie sich humanistisches und reformatorisches Gedankengut im östlichen Mitteleuropa, in Polen, Böhmen, Ungarn und Österreich durchgesetzt hat.

Nachdem sich die Reformierten, die Böhmischen Brüder und die Lutheraner 1570 in Polen im Vergleich von Sandomir zu einer brüderlichen Vereinigung zusammengeschlossen hatten, appellierten sie 1607 an alle an evangelischen Kirchen Europas, allen Streit aufzugeben und sich zusammenzuschließen.

Leider sind diese der „Fraterna Exhortatio“ (Brüderliche Ermahnung) nicht gefolgt. Die Geschichte wäre sicher anders verlaufen. Erst im 20. Jahrhundert sollten die protestantischen Kirchen Europas zusammenfinden. Es ist spannend zu verfolgen, wie humanistisches und reformatorisches Gedankengut das Leben unserer heutigen Nachbarvölker prägte und formte.

 

 Bilder Protestanten

Zum Referenten

Bernhard Stempel, Jahrgang 1948 ist Pfarrer im Ruhestand und lebt in Lückendorf. Sein Interesse gilt historischen, religionsgeschichtlichen und ethnologischen Forschungen und Fragestellungen.

Der Eintritt ist frei, am Schluss wird um eine Spende zugunsten der Erhaltung der wertvollen Altbestände der Christian-Weise-Bibliothek gebeten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Copyright © 2017. All Rights Reserved.

Impressum - Datenschutzerklärung - Disclaimer