Christian Weise Bibliothek

im Herzen der Oberlausitz

Kontakt

Christian-Weise-Bibliothek Zittau

Neustadt 47
02763 Zittau
03583 51 89 0

 

Bibliothek Reichenbach/O.L.

Nieskyer Str. 4
02894 Reichenbach
035828 72 96 1
 

Fahrbibliothek

 

Kreisergänzungsbibliothek

Neustadt 47
02763 Zittau
03583 51 89 24


Wissenschaftlicher und
Heimatgeschichtlicher Altbestand


Lisa-Tetzner-Str. 11
02763 Zittau
03583 69 63 85

 

Lesekinder Görlitz

Neustadt 47
02763 Zittau

 

Büro: VHS Weißwasser
Jahnstraße 50
02943 Weißwasser
03576 278311

E-Mail an die Bibliothek

 

Smartphone APP der CWB:

 

Unsere Online-Angebote:

Die CWB auf Facebook:

 

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

am Sonntag, den 27. Mai 2018 um 15 Uhr, hält Herr Kahl eine Präsentation zum Thema: 

"1608 - Präsentation von Dokumenten vom Beginn des Dreißigjährigen Krieges" im Wissenschaftlichen und Heimatgeschichtlichen Altbestand.

 

Bilddokument 1618

 

Inhalt der Präsentation:

 

Am 23. Mai 1618 spitzten sich in Prag die seit Jahren bestehenden Differenzen zwischen den Protestanten und den Katholiken im König-reich Böhmen zu. Es kam zu dem bekannten Prager Fenstersturz. Dem war natürlich vieles vorausgegangen. Die Gründung der protestan-tischen Union und der katholischen Liga im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation, der Erlass des Majestätsbriefes Kaiser Rudolphs II. vom 9. Juli 1609, der den Protestanten in Böhmen die Religionsfreiheit gewährte, … Der Prager Fenstersturz wird heute als der Beginn des Dreißigjährigen Krieges angesehen. Die Wahl Friedrichs V. von der Pfalz zum König von Böhmen ließ die Situation endgültig eskalieren. Mit der Schlacht am Weißen Berg bei Prag am 8. November 1620 ging die Herrschaft des „Winterkönigs" schon wieder zu Ende. In Prag folgte 1621 ein furchtbares Strafgericht gegen die aufständischen Protestanten. Die nachfolgende zwangsweise Rekatholisierung vertrieb viele protestantische Böhmen nach Sachsen. Auch nach Zittau kamen viele dieser Exulanten und sie brachten nicht nur ihre Arbeitskraft, sondern auch zahlreiche historische Dokumente mit. Im Wissenschaftlichen und Heimatgeschichtlichen Altbestand der Christian-Weise-Bibliothek Zittau sind sie erhalten geblieben und werden aus historischem Anlass in dieser Veranstaltung präsentiert.

 

Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl: Voranmeldung im Altbestand ist unbedingt notwendig!

 

Kontaktdaten:

 

Christian-Weise-Bibliothek Zittau

Wissenschaftlicher und Heimatgeschichtlicher Altbestand

Lisa-Tetzner-Str. 11

02763 Zittau

Telefon 03583-696385

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Der Eintritt ist frei, am Schluss wird um eine Spende zugunsten der Erhaltung der wertvollen Altbestände der Christian-Weise-Bibliothek gebeten.

Wir freuen uns auf Sie!

Copyright © 2017. All Rights Reserved.

Impressum - Datenschutzerklärung - Disclaimer