Christian-Weise-Bibliothek

im Herzen der Oberlausitz

Lesung in der CWB - Lyrik
Startdatum und Zeit:
Montag, 8. Mai 2017 11:30
Enddatum und Zeit:
Montag, 8. Mai 2017 18:00
Terminserie:
Einzeltermin
Wichtigkeit:
Normale Priorität
Ort:
Salzhaus Zittau
Beschreibung:
Der Fernsehjournalist Peter Voß ist vom Senat der Quadriga Hochschule Berlin einstimmig für weitere zwei Jahre zum Präsidenten gewählt worden. Die seit 2009 bestehende, staatlich anerkannte private Hochschule für Kommunikationsmanagement bietet berufsbegleitende Studiengänge mit M.A. und MBA-Abschlüssen an und hat sich einer an Transparenz und Effizienz orientierten Professionalisierung der PR-Arbeit verschrieben.
Voß war Gründungsintendant des Südwestrundfunks (SWR), er ist Professor für Medien an der Hochschule für Gestaltung (HfG) in Karlsruhe und gehört dem Universitätsrat der Universität Heidelberg an.
"Die Quadriga Hochschule Berlin ist auf Erfolgskurs, weil sie auf überzeugende, zukunftsfähige Weise wirtschaftliche, politische und kommunikative Kompetenz verknüpft und sich damit schon jetzt in der Fachwelt höchste Anerkennung und Reputation erworben hat", erklärte Voß nach seiner Wahl. Als Vizepräsident der Hochschule wurde erneut der Kommunikationswissenschaftler
René Seidenglanz im Amt bestätigt.
gehört SuperUser Account am Freitag, 7. April 2017


Copyright © 2014. All Rights Reserved.