RoBibo auf Lesetour

Geschrieben von Denise Wilke

 

Vom 19.-21.10.2020 begaben wir uns mit insgesamt 30 Kindern aus dem Hort Pfiffikus mit "RoBibo auf Lese-Tour". Personell unterstützt wurden wir dabei vom Kinder- und Jugendhaus Villa.

 

3 Tage - 3 Geschichten - 3 Mini-Roboter. Es wurde gelesen, codiert, geklebt, gemalt, geschnitten, gerannt, gehämmert, ausprobiert und gelacht. Es war ein voller Erfolg, denn egal ob Biene Mela, Gust der Mechaniker oder Otto+Robotto, die Kinder waren begeistert.

 

Noch mehr über das Projekt können Sie bei uns erfahren. Schauen Sie sich auch gern die dafür gestaltete Vitrine in unserer Bibliothek in Zittau an. Wir bieten diese Inhalte auch in Zukunft weiter als Veranstaltung an und würden uns freuen, wenn sich Lehrer/innen und Erzieher/innen bei uns melden.

 

 „Total Digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ ist ein Projekt des Deutschen Bibliotheksverbands e.V. (dbv) gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

 

Tag3Tag2

Tag3Abschluss 1

 


Vitrine

    

 

Logo dbv KMS BFB nl    logo total digital rgb