Eulalia beim Fotoshooting der besonderen Art!

Geschrieben von Bibliothek Zittau

 

Eulalia ist zu Gast im Medienpädagogischen Zentrum in Löbau: https://mpz-technik.de/ . Dort machen sich hauptsächlich Lehrerinnen und Lehrer aus dem gesamten Landkreis Görlitz schlau. Unser Bibliotheksmaskottchen ist dort zum Foto-Shooting der besonderen Art eingeladen: in 3D! 

 "Das doppelte Lottchen" war früher, jetzt entsteht im Medienpädagogischen Zentrum gerade die doppelte Eulalia. Aber keine Angst, nur im Computer. Ein spezieller 3D-Scanner macht es möglich. Jetzt heißt es Schnabel halten und still sitzen, es geht los!

 

DSC 0816webDSC 0806web

 

Eulalia sitzt auf einem Präsentierteller, der automatisch gedreht wird und viele Fotos entstehen lässt. Wenn es jetzt bei jedem einzelnen Bild noch Blitzen würde, wäre es ein Blitzgewitter, wie in Hollywood auf dem roten Teppich. Dann muss der Computer mit Hilfe einer Software die vielen Einzelbilder zu einem Modell in 3D zusammenbauen. 

"Nu, guck`dir das an! Ich guck`mich an!" Da fühlt man sich förmlich durch sich selbst beobachtet. Wer weiß auf welche Ideen unsere Eulalia noch kommt und wem sie demnächst einen Besuch abstattet. Seid gespannt!

Wir danken dem lieben Kollegen aus Löbau und dem Medienpädagogischen Zentrum!